FWRT01 Logo ohne Hintergrund

Die Freiwilligen in der City
Feuerwehr Reutlingen Abteilung
Freiw. Feuerwehr Stadtmitte

Eine ganz besondere Ehrung bei der Abt. FF Stadtmitte

Für seine besonderen Verdienste in der Feuerwehr konnte Popp, Wolfgang Oberbrandmeister, Abt. FF Stadtmitte
mit dem Ehrenkreuz des Deutschen Feuerwehrverbandes in Bronze ausgezeichnet werden.

Da die Ehrung, die normalerweise anlässlich der diesjährigen Hauptversammlung geplant war, krankheitsbedingt nicht stattfinden konnte, erhielt Wolfgang Popp das Ehrenzeichen bei einer kleinen Feierstunde am vergangenen Dienstag. Coronabedingt musste die Veranstaltung zur Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln in einer zur Festhalle umfunktionierten Fahrzeughalle der Reutlinger Feuerwache stattfinden.

Feuerwehrkommandant Harald Herrmann, der die Ehrung im Beisein zahlreicher Feuerwehrangehö-riger der Abteilung Freiwilligen Feuerwehr Stadtmitte und Vertretern der Feuerwehrführung vorneh-men konnte, sprach einem der Urgesteine der Abteilung ein hohes Fachwissen und ein unheimliches großes Engagement aus. Wolfgang Popp hatte beispielsweise seit 30 Jahren keinen Dienst ver-säumt, wirkt seit 28 Jahren im Abteilungsausschuss und war immer maßgeblich für die Organisation von Veranstaltung verantwortlich. Der Kommandant gratulierte dem Oberbrandmeister von Herzen, der sich in seiner fast 40-jährigen Tätigkeit darüber hinaus als Führungskraft, Ausbilder in der Stadt und im Landkreis besondere Verdienste erworben hatte.

Mit einem kleinen Umtrunk endete die Veranstaltung an einem schönen Sommerabend.